Feedback & Verbesserungsvorschläge

Hier erfährst du alle Neuigkeiten zur Radsim und kannst sie auch mit konstruktiver Kritik verbessern.

Moderator: Senatoren

Antworten
Benutzeravatar
mik
BORA - hansgrohe
BORA - hansgrohe
Beiträge: 10110
Registriert: Di 29. Mär 2005, 15:00
Team: BORA - hansgrohe
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von mik » Do 10. Nov 2016, 18:09

:klugscheiss:

Hier könnt ihr allgemeines Lob los werden und durch konstruktive Vorschläge die Radsim verbessern.
OUT OF OFFICE 23.10. - 25.10.


Jan Riedmann
23.03.2003 - 02.08.2020

Simsenat Technik

[img]https://radsim05.de/images/mik/mik-teams.png[/img]

TEAM #1
03/2005 > 01/2011
TEAM #2
10/2011 > 03/2012
TEAM #3
06/2013 > ??/????
2005https://radsim05.de/images/flags/ger.png AKUD Arnolds Sicherheit12.CT2011https://radsim05.de/images/flags/usa.png RADIOSHACK7.GSII2013https://radsim05.de/images/flags/ger.png NETAPP - Endura5.GSII
2006https://radsim05.de/images/flags/ger.png WIESENHOF - Akud4.CT2012https://radsim05.de/images/flags/can.png SPIDERTECHGSII2014https://radsim05.de/images/flags/ger.png NETAPP - Endura2.GSII
2007https://radsim05.de/images/flags/ger.png WIESENHOF - Felt3.CT2015https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - Argon 1813.GSI
2008https://radsim05.de/images/flags/aut.png ELK Haus - Simplon8.PT2016https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - Argon 1813.GSI
2009https://radsim05.de/images/flags/aut.png ELK Haus8.GSI2017https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe8.GSI
2010https://radsim05.de/images/flags/usa.png HTC - Columbia9.GSI2018https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe6.GSI
2011https://radsim05.de/images/flags/usa.png HTC - HighRoadGSI2019https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe8.GSI
2020https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe11.GSI


Benutzeravatar
Strandkorb
Deceuninck - Quick-Step
Deceuninck - Quick-Step
Beiträge: 5300
Registriert: So 19. Apr 2009, 19:06
Team: Deceuninck - Quick-Step

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von Strandkorb » Do 21. Nov 2019, 17:28

Rein technisch: Hat es einen tieferen Sinn, dass man in Threads nur den letzten eigenen Beitrag löschen kann? Falls es keinen tieferen Sinn hat, gibt es die Möglichkeit, dies umzustellen? :)
Deceuninck - Quickstep 2021
J.Alba | D.Arroyave | J.F.Calle | J.Garcia | S.Higuita | D.Mendez | J.C.Lopez | A.Osorio | J.D.Pena | R.Pineda | J.T.Rendon | E.Rubio --- S.Colbrelli | J.Mosca | L.Rota | L.Wackermann --- A.Baudin | D.Grondin | A.Renard --- A.Marit | B.Planckaert | A.Van Poucke --- E.Blikra --- J.Caicedo --- T.Scully --- A.Van der Tuuk --- F.Wright

Benutzeravatar
mik
BORA - hansgrohe
BORA - hansgrohe
Beiträge: 10110
Registriert: Di 29. Mär 2005, 15:00
Team: BORA - hansgrohe
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von mik » Do 21. Nov 2019, 18:44

Strandkorb hat geschrieben:
Do 21. Nov 2019, 17:28
Rein technisch: Hat es einen tieferen Sinn, dass man in Threads nur den letzten eigenen Beitrag löschen kann? Falls es keinen tieferen Sinn hat, gibt es die Möglichkeit, dies umzustellen? :)
Über die Sinnhaftigkeit muss man letztlich wohl bei phpbb selbst nachfragen, das ist nämlich ein festes unveränderbares (zumindest wenn man jetzt nicht tief im Code rumwerkeln möchte) "Feature" der Forensoftware. Alles darüber hinaus benötigt Modrechte, was dann jedoch natürlich auch fremde Posts einschließen würde, also keinen Sinn ergibt.
OUT OF OFFICE 23.10. - 25.10.


Jan Riedmann
23.03.2003 - 02.08.2020

Simsenat Technik

[img]https://radsim05.de/images/mik/mik-teams.png[/img]

TEAM #1
03/2005 > 01/2011
TEAM #2
10/2011 > 03/2012
TEAM #3
06/2013 > ??/????
2005https://radsim05.de/images/flags/ger.png AKUD Arnolds Sicherheit12.CT2011https://radsim05.de/images/flags/usa.png RADIOSHACK7.GSII2013https://radsim05.de/images/flags/ger.png NETAPP - Endura5.GSII
2006https://radsim05.de/images/flags/ger.png WIESENHOF - Akud4.CT2012https://radsim05.de/images/flags/can.png SPIDERTECHGSII2014https://radsim05.de/images/flags/ger.png NETAPP - Endura2.GSII
2007https://radsim05.de/images/flags/ger.png WIESENHOF - Felt3.CT2015https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - Argon 1813.GSI
2008https://radsim05.de/images/flags/aut.png ELK Haus - Simplon8.PT2016https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - Argon 1813.GSI
2009https://radsim05.de/images/flags/aut.png ELK Haus8.GSI2017https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe8.GSI
2010https://radsim05.de/images/flags/usa.png HTC - Columbia9.GSI2018https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe6.GSI
2011https://radsim05.de/images/flags/usa.png HTC - HighRoadGSI2019https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe8.GSI
2020https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe11.GSI


Benutzeravatar
Strandkorb
Deceuninck - Quick-Step
Deceuninck - Quick-Step
Beiträge: 5300
Registriert: So 19. Apr 2009, 19:06
Team: Deceuninck - Quick-Step

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von Strandkorb » Do 21. Nov 2019, 19:29

Okay, schade. :)
Deceuninck - Quickstep 2021
J.Alba | D.Arroyave | J.F.Calle | J.Garcia | S.Higuita | D.Mendez | J.C.Lopez | A.Osorio | J.D.Pena | R.Pineda | J.T.Rendon | E.Rubio --- S.Colbrelli | J.Mosca | L.Rota | L.Wackermann --- A.Baudin | D.Grondin | A.Renard --- A.Marit | B.Planckaert | A.Van Poucke --- E.Blikra --- J.Caicedo --- T.Scully --- A.Van der Tuuk --- F.Wright

Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 1659
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von kradria » Mi 8. Jul 2020, 11:32

Ich würde mich freuen, wenn das Thema Sonderzeichen einheitlich gelöst wird. Dort haben wir jetzt Fälle, wo verschiedene Sonderzeichen unterschiedlich in der Sim abgebildet sind. Ein Beispiel:

[img]https://radsim05.de/images/flags/nor.png[/img] Søren Wærenskjold (Nor) [AST]
[img]https://radsim05.de/images/flags/nor.png[/img] Torstein Traeen (Nor) [MOV]

Generell wäre ich großer Befürworter davon, wenn Sonderzeichen, Akzente usw. mitgeschrieben werden, weil die Namen dann einfach natürlicher aussehen. Bei Südamerikaner z.B. wird das ja meine ich so gehandhabt, dass alle mitgeschrieben werden, aber z.B. bei den polnischen Namen scheinen die Sonderzeichen rausgenommen zu sein.

Auch beim Mitschreiben von Nachnamen wäre eine einheitliche Regelung recht nett, da wäre es natürlich cool, nicht im Radsport "genutzte" Namen a la Valverde rauszunehmen. Ein Beispiel dazu aus meinem Team:

[img]https://radsim05.de/images/flags/den.png[/img] Michael Valgren (Den) [AST]
[img]https://radsim05.de/images/flags/den.png[/img] Jonas Vingegaard Rasmussen (Den) [AST]

Hab im Simgesetzbuch dazu nichts gefunden, würde mich aber über einen Impuls zu beiden Themen freuen.

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12173
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von simon » Mi 8. Jul 2020, 11:46

Bei den Sonderzeichen hatten wir es vor einigen Jahren (offenbar ohne es offiziell festzuschreiben) einheitlich so geregelt, dass nur solche verwendet werden, die auf handelsüblichen deutschen PC-Tastaturen zu finden sind. Akzente also sehr wohl, während Waerenskjold eigentlich so nicht geschrieben sein sollte - da ist durch neue Fahrer, bei denen darauf nicht so geachtet wurde, inzwischen wieder ein ziemlicher Wildwuchs entstanden.
Analog bei den Namen, wo die Festlegung war, dass damit sparsam umgegangen wird und nur solche erhalten bleiben, die auch wirklich vom Fahrer genutzt werden (sowohl bei Nachnamen, wie z.B. bei Würtz Schmidt, als auch bei Vornamen, wie z.B. Miguel Ángel López). PCS ist da meine ich als Orientierungspunkt ganz gut.

Insofern sollten wir im Winter (vorher nicht, um Chaos in der Weltrangliste zu vermeiden) da wohl mal wieder die große konsequente Runde drehen. Bis dahin kann die o.g. Vorgehensweise natürlich auch neu diskutiert werden.
[img]https://i.ibb.co/jv6V0fY/Screenshot-Opera-20200220-080019-01.jpg[/img] :hearts:

Benutzeravatar
mik
BORA - hansgrohe
BORA - hansgrohe
Beiträge: 10110
Registriert: Di 29. Mär 2005, 15:00
Team: BORA - hansgrohe
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von mik » Mi 8. Jul 2020, 11:50

Vereinfacht dazu unsere "Regel" vom Saisonpost 2017 als es die letzte größere Namenskorrektur gab:
mik hat geschrieben:
So 4. Dez 2016, 20:15
Letzten Winter kam der Vorschlag noch etwas zu kurzfristig. Deswegen entschieden wir uns, die umfangreiche Aktualisierung und Fehlerbereinigung sämtlicher Fahrernamen in dieser Winterpause anzugehen. Während das Format beibehalten bleibt, werden die Namen an sich so kurz wie möglich gefasst. Grundsätzlich bedeutet das die Verwendung nur eines Vornamens sowie eines Nachnamens. Sofern in Einzelfällen weitere Vor- bzw. Nachnamen gebräuchlich sind, werden diese weiterhin genutzt. Um das Tippen verschiedener Namen zu vereinfachen legen wir darüber hinaus fest, dass Namen nur noch Zeichen enthalten dürfen, die mit handelsüblichen deutschsprachigen Tastaturen problemlos zu schreiben sind. Abschließend noch ein großes Dankeschön an Noel Askatasuna, der hauptverantwortlich für die Umsetzung dieser Maßnahme ist und dafür eine einmalige Prämie in Höhe von 200.000,- erhält.
Die dazu genauer erfolgte Vorgabe an @Noel Askatasuna konnte ich auf die Schnelle nicht mehr finden, vielleicht hat er oder einer der damaligen Senatoren sie noch? Grundsätzlich sollte sich natürlich auch weiterhin daran gehalten werden, besonders bei jungen unbekannteren Fahrern aber auch nicht immer leicht. Vielleicht zum Jahreswechsel mal wieder ein größerer Check notwendig.
OUT OF OFFICE 23.10. - 25.10.


Jan Riedmann
23.03.2003 - 02.08.2020

Simsenat Technik

[img]https://radsim05.de/images/mik/mik-teams.png[/img]

TEAM #1
03/2005 > 01/2011
TEAM #2
10/2011 > 03/2012
TEAM #3
06/2013 > ??/????
2005https://radsim05.de/images/flags/ger.png AKUD Arnolds Sicherheit12.CT2011https://radsim05.de/images/flags/usa.png RADIOSHACK7.GSII2013https://radsim05.de/images/flags/ger.png NETAPP - Endura5.GSII
2006https://radsim05.de/images/flags/ger.png WIESENHOF - Akud4.CT2012https://radsim05.de/images/flags/can.png SPIDERTECHGSII2014https://radsim05.de/images/flags/ger.png NETAPP - Endura2.GSII
2007https://radsim05.de/images/flags/ger.png WIESENHOF - Felt3.CT2015https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - Argon 1813.GSI
2008https://radsim05.de/images/flags/aut.png ELK Haus - Simplon8.PT2016https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - Argon 1813.GSI
2009https://radsim05.de/images/flags/aut.png ELK Haus8.GSI2017https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe8.GSI
2010https://radsim05.de/images/flags/usa.png HTC - Columbia9.GSI2018https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe6.GSI
2011https://radsim05.de/images/flags/usa.png HTC - HighRoadGSI2019https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe8.GSI
2020https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe11.GSI


Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 1659
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von kradria » Mi 8. Jul 2020, 12:02

Vielen Dank für eure Antworten simon und mik :) Dann würde ich mich mal anbieten, bei einer erneuten Fehlerbereinigung im Winter zu unterstützen. Natürlich am liebsten mit Sonderzeichen, die müssen ja in Berichten nicht dabei sein, aber in Ergebnisse wird ja sowieso nur reinkopiert (oder sehe ich das falsch?). Da dürfte die Tastaturfähigkeit keinen so großen Unterschied machen, und die schöneren Namen wären schon netter :P
[img]https://i.imgur.com/C6CPbaa.png[/img]

[img]https://pcmdaily.com/files/exppack/Banner/db_blue.jpg[/img]

Benutzeravatar
Noel Askatasuna
Israel Start-Up Nation
Israel Start-Up Nation
Beiträge: 1370
Registriert: Mi 17. Feb 2010, 18:07
Team: Israel Start-Up Nation

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von Noel Askatasuna » Mi 8. Jul 2020, 14:23

Ja, gut dass du es ansprichst kradria, denke auch, dass da diesen Winter mal wieder was gemacht sollte.

Die damalige, relativ detaillierte Diskussion, lässt sich hier finden: [1] (siehe vor allem unter "Grundsatzentscheidungen") und dann die Umsetzung mit weiteren abschließenden Diskussionen hier: [2]

Ich würde gleich einfach mal einen Thread "Fahrernamen 2021" unter "Mannschaften" eröffnen, dann lässt sich alles weitere und Detailfragen ja dort am besten diskutieren.

Bzgl. der Senatsfestlegung konnte ich noch folgende PN finden (also letztlich genau das, was simon und mik hier schon geschrieben haben):
Hallo Noel, wir haben uns im Senat die letzten zwei Wochen über mit den Anpassungen der Fahrernamen beschäftigt, basierend auf deinem Vorschlag vom letzten Jahr und sind dabei auf folgende Ergebnisse gekommen:

a) Das grundsätzliche Format (Flagge Vorname Nachname (Nat) [TEA]) bleibt erhalten, da muss also nichts dran geändert werden. Auch die Nachnamen bleiben klein.

b) Wir würden die Namen gerne so weit wie möglich kürzen. Alle Fahrer auf einen Vornamen und einen Nachnamen reduzieren, außer es ist offensichtlich, dass mehr als ein Vor- bzw. Nachname im täglichen Gebrauch genutzt wird.
Also z.B.: Nairo Alexander Quintana Rojas ---> Nairo Quintana

Allerdings gibt es natürlich auch Fahrer, wo ein Zweitname immer benutzt wird, in solchen Fällen bleiben diese Namen natürlich auch erhalten.
Z.B.: Edvald Boasson Hagen oder Luis León Sánchez

Im Zweifel kann man sich da an PCS orientieren, bei fraglichen Fällen trauen wir dir vollkommen zu, die richtige Variante zu finden.

c) Sonderzeichen wollen wir auf Zeichen reduzieren, die auf einer handelsüblichen deutschen Tastatur problemlos zu finden sind. Im Einzelnen wären das folgende Zeichen:
á à é è ó ò í ì ö ä ü â ê ô î + jeweilige Großversion davon, falls notwendig

Andere Zeichen bitte einfach weglassen, außer du findest noch welche, die wir in unserer Liste offensichtlich übersehen haben. ;)

d) Fehler im Namen, wie du sie ja schon aufgelistet hast, sollten natürlich korrigiert werden.
Einzige Abweichung war dann noch das skandinavische "ø" reinzunehmen, weil "o" oder "ö" da zu verfälschend aussahen. Analog könnte man es vielleicht dann auch mit "æ" handhaben. Lässt sich ja im Thread dann noch diskutieren.
herri ona bat - talde ona bat!
+++
Teamkader ICA

Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 1659
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von kradria » Di 1. Dez 2020, 12:34

Ich würde vorschlagen, bei den Weltranglisten die saisonübergreifenden Ranglisten zu streichen. Ich habe genau einen (durch Missverständnis wohl zufälligen) Kommentar dazu finden können, also gehe ich stark davon aus, dass das Interesse daran ähnlich wie bei mir sehr gering ist. Ohne den Aufwand dafür genau einschätzen zu können, glaube ich, dass man hier gut an einer mehr oder weniger unnötigen Sache Aufwand abspecken kann. Auch mit Blick auf die DT-Ranglisten könnte man so das Ranglistenforum etwas übersichtlicher gestalten :)
[img]https://i.imgur.com/C6CPbaa.png[/img]

[img]https://pcmdaily.com/files/exppack/Banner/db_blue.jpg[/img]

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12173
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von simon » Di 1. Dez 2020, 14:07

kradria hat geschrieben:
Di 1. Dez 2020, 12:34
Ich würde vorschlagen, bei den Weltranglisten die saisonübergreifenden Ranglisten zu streichen. Ich habe genau einen (durch Missverständnis wohl zufälligen) Kommentar dazu finden können, also gehe ich stark davon aus, dass das Interesse daran ähnlich wie bei mir sehr gering ist. Ohne den Aufwand dafür genau einschätzen zu können, glaube ich, dass man hier gut an einer mehr oder weniger unnötigen Sache Aufwand abspecken kann. Auch mit Blick auf die DT-Ranglisten könnte man so das Ranglistenforum etwas übersichtlicher gestalten :)
Eine Rücksprache mit @Strandkorb hat ergeben, dass die saisonübergreifenden Weltranglisten keinen großen Mehraufwand darstellen und wir sie im Falle der Einzelweltrangliste auch für durchaus aussagekräftig halten und beibehalten möchten. Die saisonübergreifende Nationenweltrangliste hingegen diente früher ja der Ermittlung der WM-Startplätze, was durch den neuen WM-Termin obsolet ist. Die Rangliste scheint daher in der Tat uninteressant und wird nicht weitergeführt, danke für den Hinweis.
Gerne können wir, wenn es der Übersichtlichkeit dient, bestimmte Ranglisten in der Area auch als "wichtig" anpinnen; dazu können wir beizeiten nochmal schauen, welche infrage kommen.
[img]https://i.ibb.co/jv6V0fY/Screenshot-Opera-20200220-080019-01.jpg[/img] :hearts:

Benutzeravatar
Banana_Joe
Androni Giocattoli - Sidermec
Androni Giocattoli - Sidermec
Beiträge: 3018
Registriert: Di 28. Dez 2004, 13:43
Team: Androni Giocattoli - Sidermec

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von Banana_Joe » Fr 4. Dez 2020, 09:04

"Nach der Überarbeitung des Sim-Gesetzbuchs im Vorjahr haben wir in diesem Winter auf umfassende Regeländerungen verzichtet."

Hä? Die Sache mit den Development Teams ist doch die größte Änderung der jüngeren Vergangenheit? Das ist ja eine extrem defensive Formulierung. Die hat bestimmt irgendein Politiker verfasst. :)
Georg Totschnig - Etappensieger Tour de France 16.7.2005
Killer_Joe: Ich warte noch das Weekend ab, da holt Totsche Etappensieg.
Hertha_Andre: ^^ irl?
Hertha_Andre: träum weiter ^^

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12173
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von simon » Fr 4. Dez 2020, 10:19

Ja "umfassend" war vielleicht nicht ganz treffend, gemeint war eher, dass es quantitativ nicht so viele Änderungen gab wie üblich. (Streng genommen sind die Dev Teams ja auch keine Regel im engeren Sinne. :D )
[img]https://i.ibb.co/jv6V0fY/Screenshot-Opera-20200220-080019-01.jpg[/img] :hearts:

Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 1659
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von kradria » So 20. Dez 2020, 16:44

Ich habe mich nochmal mit dem neuen Rennkalender befasst. Generell eine sehr gute Arbeit, vielen Dank dafür! Mir ist aber aufgefallen, dass eher etwas gekürzt als verlängert wurde. Nach Revue-Passieren des letzten Jahres würde ich aber in Angesicht der Development-Teams, Kadernominierungen und Schreibersituation dafür plädieren, gegen Saisonende um ein paar Rennen zu erweitern.

Mein Hauptargument ist, dass letztes Jahr Rennen wie das CRO-Race, die Tour of Almaty oder ähnliche Rundfahrten sehr sehr stark besetzt waren, weil es einfach keine Alternativen für diese Fahrertypen gab. Ich würde vorschlagen, diese Zeit mit ein paar Zusatzrundfahrten zu erweitern. Das würde auch der Situation mit Development Teams guttun, wenn es sich nicht mit den u23-Rennen überschneidet denke ich. Die Schreibersuche hing mMn auch vor allem damit zusammen, dass bei den Toprennen jeder mitfahren wollte, und nicht etwa dass nicht jemand geschrieben hätte, hätte er nicht teilgenommen. So zumindest mein Eindruck.

Mein Vorschlag wäre also, im September und Oktober eine Rundfahrt einzuschleusen. Ich würde Vorschlagen, zusätzlich die Sibiu Cycling Tour im September auszutragen, und im Oktober den Giro de Sardegna zu fahren.

Ich würde angesichts der DT-Teams noch zwei zusätzliche Rennen hinzufügen, das ist aber denke ich nicht so notwendig wie die Herbstrundfahrten. Bei kleinen Rennen hatten wir soweit ich weiß kaum Schreiberprobleme. Kandidaten dafür:

- Ronde de l'Izard für die DT Teams
- Tour of Estonia (kam letztes Jahr sehr gut an, wurde gut & spannend übertragen)
- Tour of Quinghai Lake (einziges 2.Pro-Rennen welches wir nicht im Kalender haben)
Mit Veröffentlichung des neuen Rennkalenders - der im übrigen der größte der Simgeschichte ist, weswegen ich deinen Kritikpunkt diesbezüglich nicht nachvollziehen kann - ist dieser im großen und ganzen vollendet und soll nur noch bei dringend notwendigen Änderungen (Absagen etc.) verändert werden. Deswegen sind deine Vorschläge für dieses Jahr zu spät und können keine Berücksichtigung mehr finden. Eigentlich hätte das Topic bei der kürzlichen Aufräumaktion des Forums auch schon geschlossen werden sollen, was ich hiermit aber nun nachhole.
Dann antworte ich mal hier auf Miks Post zum "Vorschläge Rennkalender 2021" Thread. Ich finde es ehrlich gesagt etwas schade, dass es so gehandhabt wird. Zumal die Anmerkungen zu Starterfeldern gerade in Bezug auf die 2.1 Rennen zu der Zeit recht häufig geäußert wurde und hier unter den Tisch fiel (Im Gegenteil, ohne Almaty als Bergetappenrennen wird das Problem vermeintlich noch schlimmer werden). Vielleicht hilft es dann ja, den Thread "Vorschläge Rennkalender 2022" schon jetzt zu eröffnen, um dort direkt die Probleme/Anmerkungen zu sammeln wenn sie auftreten. Für die Zukunft ergibt es dann glaube ich auch eher Sinn, einen vorläufigen und dann einen bestätigten Rennkalender vorzuschlagen, um auf Anmerkungen reagieren zu können.
[img]https://i.imgur.com/C6CPbaa.png[/img]

[img]https://pcmdaily.com/files/exppack/Banner/db_blue.jpg[/img]

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12173
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von simon » So 20. Dez 2020, 17:02

kradria hat geschrieben:
So 20. Dez 2020, 16:44
Für die Zukunft ergibt es dann glaube ich auch eher Sinn, einen vorläufigen und dann einen bestätigten Rennkalender vorzuschlagen, um auf Anmerkungen reagieren zu können.
Es hat in 16 Jahren Sim eigentlich immer geklappt, dass alle ihre Wünsche in einem wochenlang (!) offenen Topic äußern und wir die dann bestmöglich umsetzen. Grundlage dessen ist immer der gegenwärtige Kalender und ein wochenlanges Ping-Pong von Entwürfen überstiege dann irgendwann auch die Kapazitäten des Senats. Das Vorschläge-Topic durchgehend offen zu halten, scheint mir hingegen praktikabel, da dürfte nichts gegen eine Umsetzung sprechen.
Wo du den Ruf nach deutlich mehr Rennen (ein paar mehr sind es ja sogar) häufig vernommen hast, ist mir auch noch nicht ganz klar, im besagten Topic finde ich ihn jedenfalls nicht, weder in deinem Beitrag noch in einem anderen.
[img]https://i.ibb.co/jv6V0fY/Screenshot-Opera-20200220-080019-01.jpg[/img] :hearts:

Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 1659
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von kradria » So 20. Dez 2020, 17:38

Wäre tatsächlich dann mal interessant zu wissen, welche Rundfahrten dazugekommen sind & welche ersetzt wurden (eine Liste dorthingehend hilft vllt in Puncto Transparenz, um sie auch mit den Vorschlägen abzugleichen). Mir geht es vor allem um den Herbstbereich (nehmen wir ab Vuelta), in dem lediglich Almaty verlorengegangen ist, aber kein Rennen dazugekommen ist (vom u23-Renntausch abgesehen). Die Kommentare im Chat damals zu Kroatien & Almaty im Vergleich zu WT-Startlisten, als sich dann ein Buchmann, Yates oder Bernal (2019) anmeldeten, sind jetzt beim Revue-Passieren der Saison wieder eher präsent geworden. In dem Sinne war/ist mir nicht der Ruf nach mehr Rennen präsent, sondern der Ruf nach entschärften Startlisten in .1-Rennen. Mein Vorschlag wäre lediglich ein Ansatz, um jenes "Problem" zu lösen. Deswegen fand ich es schade, dass die Diskussion jetzt mehr auf die institutionelle als die inhaltliche Ebene abgeschweift ist.

Dein Punkt mit dem offenen Wunschtopic ist natürlich richtig. Dass man sich im November aber vielleicht nicht mehr im Detail an Probleme/Positives erinnert, wie es vielleicht im Mai ist, sollte aber auch verständlich sein. Da hilft ja die Chance mit dem offenen Vorschläge-Topic, danke dafür :)
[img]https://i.imgur.com/C6CPbaa.png[/img]

[img]https://pcmdaily.com/files/exppack/Banner/db_blue.jpg[/img]

Benutzeravatar
BandOfBrothers
Bahrain Victorious
Bahrain Victorious
Beiträge: 184
Registriert: Do 14. Mai 2020, 21:57
Team: Bahrain Victorious

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von BandOfBrothers » Mi 23. Dez 2020, 22:04

Werden denn die Teamnamen und Kürzel noch auf den Stand der UCI gebracht? Bahrain z.b wäre korrekterweise TBV statt TBM.

https://www.uci.org/inside-uci/press-re ... 021-season
Managerkarriere

seit Mai 2020: Bahrain-McLaren

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12173
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von simon » Mi 23. Dez 2020, 22:07

Ja, wie angekündigt zum 31.12.
Wer schon entdeckt hat, dass er z.B. ein neues Kürzel bekommt, sollte auch direkt entsprechend nominieren. :ja:
[img]https://i.ibb.co/jv6V0fY/Screenshot-Opera-20200220-080019-01.jpg[/img] :hearts:

Benutzeravatar
Strandkorb
Deceuninck - Quick-Step
Deceuninck - Quick-Step
Beiträge: 5300
Registriert: So 19. Apr 2009, 19:06
Team: Deceuninck - Quick-Step

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von Strandkorb » So 10. Jan 2021, 09:06

Die Meisterschaften in Großbritannien haben für mich wieder ein Problem bei den CNs aufgezeigt. In Ländern, in denen es locker genug Starter gibt, lassen manche Schreiber Amateure starten und manche nicht. In Großbritannien nun ist es so (@kradria soll mich korrigieren, falls ich falsch liege), dass die Gruppe durchkommt, weil Amateure dabei sind. Als Manager ist es mir unmöglich, vorab zu wissen, ob und wenn ja wie viele Amateure starten, daher ist es für mich auch unmöglich, eine angemessene Taktik zu schreiben.

Mein radikaler Vorschlag wäre, die Zahl der Amateure durch die Größe des Starterfeldes und die Kategorie der CN zu reglementieren, um Chancengleichheit herzustellen. Da das aber vermutlich nicht auf viel Gegenliebe stoßen wird hier mein Gegenvorschlag: Wenn Amateure starten sollen, dann muss der Schreiber diese im Vorfeld selbst im entsprechenden Rennthread melden, sodass man sich anpassen kann (auch hier: nur bei den Ländern, bei denen keine Amateure nötig wären). :)
Deceuninck - Quickstep 2021
J.Alba | D.Arroyave | J.F.Calle | J.Garcia | S.Higuita | D.Mendez | J.C.Lopez | A.Osorio | J.D.Pena | R.Pineda | J.T.Rendon | E.Rubio --- S.Colbrelli | J.Mosca | L.Rota | L.Wackermann --- A.Baudin | D.Grondin | A.Renard --- A.Marit | B.Planckaert | A.Van Poucke --- E.Blikra --- J.Caicedo --- T.Scully --- A.Van der Tuuk --- F.Wright

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12173
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von simon » So 10. Jan 2021, 09:18

Danke für den Aufschlag - das ist denke ich eine gute Initiative, dass wir für kommendes Jahr die Rolle der Amateurfahrer mal etwas genauer definieren, da ist über die vielen Jahre ja ein sehr unterschiedliches Verständnis und Vorgehen erwachsen. Ich persönlich stehe noch nicht auf der Seite eines bestimmten Lösungsansatzes, wir können ja gerne mal Meinungen sammeln für die Entscheidung im Senat. :ja:
[img]https://i.ibb.co/jv6V0fY/Screenshot-Opera-20200220-080019-01.jpg[/img] :hearts:

Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 1659
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von kradria » So 10. Jan 2021, 10:09

Bei "normalen" Rennen schreibe ich z.B. stets so, dass die Amateure kaum einen relevanten Einfluss auf die Ergebnisse haben. Bei CNs braucht es aber einfach Amateure, um ein halbwegs realistisches Starterfeld zu bekommen mMn (war tatsächlich auch einiges an Aufwand, die besten Amateure in sinnvolle Teams zu kategoriesieren). Aber ich verstehe deine Problem ganz gut, mir ist es damals z.B. auch unbehaglich gewesen, Als man als Einzelstarter in Weißrussland gegen die Amateure gefahren sind, die dann aber als ein Team (Minsk Cycling Club) interpretiert wurden und man wenig Chancen hatte. Für mich ist das dann einfach ne Sache von etwas Glück, Antizipation und dem, was der Schreiber sonst so geschrieben hat. Es ist ja immernoch eine Aufwandssache für den Schreiber, je mehr (durchdachte Amateure) desto mehr Aufwand. Mein Standpunkt also: Wer sich den Mehraufwand machen möchte, Kann gerne weiter Amateure verwenden wenn es einen Realismusmehrwert gibt, man muss aber nicht. Ich denke, Großbritannien war da durch das ziemlich einzigartige Art Starterfeld auch eher eine Ausnahme.

Nach Strandkorbs Vorschlag würde ich mir als Rennleiter z.B. den Aufwand eher nicht mehr machen wollen, weil man dann die Recherche zu den Amateuren doppelt machen muss (erst zum Melden und dann beim Ergebnis), was für mich zum jetzigen Stand irgendwie frustrierend klingt.
[img]https://i.imgur.com/C6CPbaa.png[/img]

[img]https://pcmdaily.com/files/exppack/Banner/db_blue.jpg[/img]

Benutzeravatar
Strandkorb
Deceuninck - Quick-Step
Deceuninck - Quick-Step
Beiträge: 5300
Registriert: So 19. Apr 2009, 19:06
Team: Deceuninck - Quick-Step

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von Strandkorb » So 10. Jan 2021, 10:26

Ich wollte den Aufwand nicht in Frage stellen, der ist sicherlich enorm. Glaube aber nicht, dass die Situation in Großbritannien so außergewöhnlich ist. Zum Beispiel Kolumbien: Da könnten ja zum Beispiel Team Medellin, EPM, Colombia Tierra de Atletas etc. alle mit vollem Kader auflaufen. Wenn die dann alle aggressiv fahren, dann wünsche ich meinen Jungs viel Erfolg bei der Kontrolle. Vielleicht fahren sie auch alle defensiv, was die Gruppe komplett abtöten würde.

Sagen wir sie fahren alle aggressiv, die Gruppe kommt durch und mein Team geht komplett leer aus. Dann findet am nächsten Tag Deutschland statt und Mik holt 11 der ersten 15 Plätze. Da finde ich die Glückskomponente doch etwas zu groß.

Vielleicht gibt es ja eine andere, bessere Lösung? Ich wollte das hier nur zur Debatte stellen.
Deceuninck - Quickstep 2021
J.Alba | D.Arroyave | J.F.Calle | J.Garcia | S.Higuita | D.Mendez | J.C.Lopez | A.Osorio | J.D.Pena | R.Pineda | J.T.Rendon | E.Rubio --- S.Colbrelli | J.Mosca | L.Rota | L.Wackermann --- A.Baudin | D.Grondin | A.Renard --- A.Marit | B.Planckaert | A.Van Poucke --- E.Blikra --- J.Caicedo --- T.Scully --- A.Van der Tuuk --- F.Wright

Benutzeravatar
mik
BORA - hansgrohe
BORA - hansgrohe
Beiträge: 10110
Registriert: Di 29. Mär 2005, 15:00
Team: BORA - hansgrohe
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von mik » So 10. Jan 2021, 10:58

Strandkorb hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 10:26
Dann findet am nächsten Tag Deutschland statt und Mik holt 11 der ersten 15 Plätze.
Da hätte ich nichts dagegen :P

Aber mal ernsthaft: Hatten wir nicht eigentlich mal inoffiziell festgelegt (definitiv schon vor kradrias Zeit), dass Amateure bei CNs ausschließlich als Einzelstarter antreten dürfen? So zumindest handhabe ich das seit jeher. Dann fällt dieses taktische Element nämlich deutlich weniger ins Gewicht.
OUT OF OFFICE 23.10. - 25.10.


Jan Riedmann
23.03.2003 - 02.08.2020

Simsenat Technik

[img]https://radsim05.de/images/mik/mik-teams.png[/img]

TEAM #1
03/2005 > 01/2011
TEAM #2
10/2011 > 03/2012
TEAM #3
06/2013 > ??/????
2005https://radsim05.de/images/flags/ger.png AKUD Arnolds Sicherheit12.CT2011https://radsim05.de/images/flags/usa.png RADIOSHACK7.GSII2013https://radsim05.de/images/flags/ger.png NETAPP - Endura5.GSII
2006https://radsim05.de/images/flags/ger.png WIESENHOF - Akud4.CT2012https://radsim05.de/images/flags/can.png SPIDERTECHGSII2014https://radsim05.de/images/flags/ger.png NETAPP - Endura2.GSII
2007https://radsim05.de/images/flags/ger.png WIESENHOF - Felt3.CT2015https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - Argon 1813.GSI
2008https://radsim05.de/images/flags/aut.png ELK Haus - Simplon8.PT2016https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - Argon 1813.GSI
2009https://radsim05.de/images/flags/aut.png ELK Haus8.GSI2017https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe8.GSI
2010https://radsim05.de/images/flags/usa.png HTC - Columbia9.GSI2018https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe6.GSI
2011https://radsim05.de/images/flags/usa.png HTC - HighRoadGSI2019https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe8.GSI
2020https://radsim05.de/images/flags/ger.png BORA - hansgrohe11.GSI


Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12173
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von simon » So 10. Jan 2021, 11:00

Hatten wir. Ist leider, wie alles nicht offizielle, mit der Zeit wohl verschütt' gegangen. Eine - zumindest ein Stückchen weite - Vereinheitlichung ist da für 2022 sicherlich geboten.
[img]https://i.ibb.co/jv6V0fY/Screenshot-Opera-20200220-080019-01.jpg[/img] :hearts:

Benutzeravatar
michéal
Rally Cycling
Rally Cycling
Beiträge: 6431
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 17:00
Team: Rally Cycling

Zuständigkeit

Feedback & Verbesserungsvorschläge

Ungelesener Beitrag von michéal » So 10. Jan 2021, 11:17

mik hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 10:58
Strandkorb hat geschrieben:
So 10. Jan 2021, 10:26
Dann findet am nächsten Tag Deutschland statt und Mik holt 11 der ersten 15 Plätze.
Da hätte ich nichts dagegen :P

Aber mal ernsthaft: Hatten wir nicht eigentlich mal inoffiziell festgelegt (definitiv schon vor kradrias Zeit), dass Amateure bei CNs ausschließlich als Einzelstarter antreten dürfen? So zumindest handhabe ich das seit jeher. Dann fällt dieses taktische Element nämlich deutlich weniger ins Gewicht.
ich lass ja vom Textverlauf her, auch bei - around the clock - immer Teams starten, von der Ergebniserstellung her aber - wie es ja früher auch immer angesagt war, die dennoch als Einzelstarter werten ... wobei, klar: wenn einer/mehrere dieser Amateure dann von sich aus schon stärker sind als der Profi, hat der Profi auch schlechte(re) Karten
[img]https://i.imgur.com/5fDkEdm.png[/img]
(2021-RLY)
UK-RR (2021-RL2)
(2022-RLY)
(2022-RL2)
(2023-RLY)
(2023-RL2)

>

Antworten

Zurück zu „Ankündigungen“