Kommentare

Hier erlebst du, wie die Rennen verlaufen sind.

Moderator: Senatoren

Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 2081
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Kommentare

Ungelesener Beitrag von kradria » Mi 2. Jun 2021, 12:27

Vielen Dank für die tolle Norwegen-Rundfahrt. Für uns eines der Saisonhighlights, was Simon sicher am exzessiven taktieren gemerkt hat :P zunächst einmal vielen Dank für die hervorragende Rundfahrt in ihrer Durchführung an Simon! Dann einmal einen herzlichen Glückwunsch an UnoX für den Gesamtsieg. Selten war einer so verdient, in dem Maße wie UnoX für die Kontrolle gearbeitet hat. Gefühlt haben wir häufig mit zweieinhalb Teams (Danke Bingoal für die Unterstützung!) versucht die Ausreißer unter Kontrolle zu haben, umso schöner, dass es sich nachher sowohl für UnoX als auch für uns bezahlt gemacht hat. Wenn man mit einer Sekunde das GC nicht holt könnte man sich natürlich ärgern, Wir freuen uns aber über die hervorragende Vorstellung des gesamten Teams, bei dem sich auch ein Lutsenko untergeordnet hat. So sind wir extrem Happy, am letzten Tag noch den Tagessieg geholt haben zu können und damit die häufig sehr gute Sprintvorbereitung umgesetzt haben zu können. Alles in allem also auch eine tolle Rundfahrt für uns in der "Heimat". Glückwunsch übrigens auch an DQT und ACT, die mit geschickten Fluchttaktiken hier mit der zweiten Reihe gute Punkte gemacht und das Rennen belebt haben.
[img]https://i.imgur.com/X7eDBRB.png[/img]

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12671
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von simon » Mi 2. Jun 2021, 13:37

kradria hat geschrieben:
Mi 2. Jun 2021, 12:27
was Simon sicher am exzessiven taktieren gemerkt hat :P
Durchaus - da kannst du dir aber in Zukunft zumindest bei mir ruhig etwas Aufwand sparen, da ich Sprinttaktiken, die länger sind als Sprintberichte, nicht in besonderem Maße positiv umsetze. Kann man meiner Meinung nach in der Tiefe nicht von den Managern erwarten, bzw. wäre, wenn es jeder so machen würde, vom Zeitaufwand für mich als Schreiber kaum handhabbar. Hattest doch eh mit den stärksten Zug, das hat gereicht. :D

Benutzeravatar
mescudo
Beiträge: 1420
Registriert: Do 30. Nov 2006, 21:50

Kommentare

Ungelesener Beitrag von mescudo » Mi 2. Jun 2021, 21:28

bumm, ich habe mir ja einiges ausgerechnet für die Mai-Rennen, aber das es ein so erfolgreiches Monat wird, hätte ich nicht erwartet.

Tro-Bro Leon ein super 4. Platz von Kristoff, in Dünkirchen ein sensationeller 2. Platz in der Endabrechnung, und auch Rang 8 von Bystrom macht Spass. die Krönung aber natürlich beim ersten Saisonziel in Norwegen. mit Top5 in der Endabrechnung habe ich gerechnet, Top3 war insgeheim das Ziel - dass es dann aber tatsächlich der Rundfahrtssieg wird, das ist schon sehr geil. 4 Etappenpodien und das Sprinttrikot noch on top. Taktisch haben die Jungs 6 Tage lange alles perfekt durchgezogen, chapeau.

Großes Danke an simon für die 1a Organisation + Berichte, hat sehr Spass gemacht mitzufiebern. Grüße und Danke auch an Astana, hat Spaß gemacht. Eine rundum schöne Rundfahrt.
Berichte der Jahre 2008, 2011 & 2015

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12671
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von simon » Fr 4. Jun 2021, 08:28

Toller Bericht vom Giro wieder. Guter Auftritt von Carapaz im Wesentlichen, wenn auch schade, dass er gegen Bernal weiterhin so gar keine Schnitte kriegt, hoffentlich können wir da in der letzten Woche nochmal zurückschlagen. Hindley als rl-Vorjahreszweiter leider selbst als Helfer bisher ein weitgehender Ausfall.

Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 2081
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Kommentare

Ungelesener Beitrag von kradria » Fr 4. Jun 2021, 08:48

Für uns war der Mortirolo auch ein deutlicher Dämpfer. Wenn ich überlege was Vlasov im letzten Jahr am Angliru zum ähnlichen Zeitpunkt in einer GT gezeigt hat, dann muss da eigentlich mehr möglich sein. Da sind wohl leider die schlechteren Giro-Tage zu präsent im Vergleich zu vorherigen Performances. Auch die Helferriege war heute (sehr) schwach, so früh darf Vlasov nicht isoliert sein, gerade wenn bei anderen Teams da Helfer mitfahren, die wir packen können müssten.

Der Bericht zur Etappe aber hervorragend spannend, das macht Spaß.

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12671
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von simon » Mo 7. Jun 2021, 20:30

:jump:
Herausragende Giro-Etappe, richtig toll und dramatisch beschrieben. Zwischendurch schon verzweifelt, dass wir mit der bärenstarken Teamleistung nur Bernal den nächsten Sieg servieren, aber was für ein Comeback von Carapaz, das sorgt natürlich für große Freude und pusht nochmal. :)

Benutzeravatar
Fothen_29
Groupama - FDJ
Groupama - FDJ
Beiträge: 3333
Registriert: Di 27. Jul 2010, 18:42
Team: Groupama - FDJ

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Fothen_29 » Di 8. Jun 2021, 10:31

Weiterhin ein toller Giro von Mollema, weiter so :ja: Beim Dauphiné Hardy top, Naesen eher so lala... da geht in den nächsten Tagen hoffentlich noch mehr :)
2010-2012 Topsport Vlaanderen Mercator
2012-2013 Europcar
2013-2015 Garmin Sharp / Cannondale Garmin
2016-2017 Topsport Vlaanderen Baloise
2017-2019 Team Sunweb
seit 2019 Groupama FDJ

Benutzeravatar
superschwizer
AG2R Citroën Team
AG2R Citroën Team
Beiträge: 372
Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:56
Team: AG2R Citroën Team

Kommentare

Ungelesener Beitrag von superschwizer » Mi 9. Jun 2021, 10:12

Gute Teamleistung von uns zum beginn der boucle de mayenne mit einem schönen dritten rang von Consefroy.

Dauphiné beginnt natürlich absolut perfekt für mein team mit dem etappensieg durch pacher, da ist die taktik voll und ganz aufgegangen und pacher hat das perfekt umgesetzt, damit das wichtigste ziel der rundfahrt schon am zweiten tag erreicht :)
[img]https://radsim05.de/images/flags/fra.png[/img] AG2R Citroën Team [img]https://radsim05.de/images/flags/fra.png[/img]

Benutzeravatar
Damiano_Cunego
Trek - Segafredo
Trek - Segafredo
Beiträge: 7228
Registriert: Di 20. Sep 2005, 17:16
Team: Trek - Segafredo
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Damiano_Cunego » Do 10. Jun 2021, 20:54

Momentan liefern die Jungs ab. Bärenstark!
Wout mit einer brillianten Leistung in Frankreich, tolle Sprints von den Jungs vorbereitet bekommen - massiver Sieg im Zeitfahren. Traumhaft! Remco auch mit einer guten Leistung, das macht bisher wirklich unglaublich viel Spaß.

Beim Giro kommt dann doch noch ueberraschend der Tagessieg fuer Greg. Mega! Damit hat es sich fuer ihn vollends gelohnt erstmals seit knapp einem Jahrzehnt die Tour auszulassen und sein Ziel - einen Etappensieg - erreicht. Super Leistung auch von Serry und Merlier. Der Giro verläuft wirklich gut. Die Berichte sind momentan auch wirklich erste Klasse, auch der kurze Voice von Julian bei der Dauphinee hat mir gut gefallen.

Danke an alle die sich hier engagieren, insbesondere die wirklich tolle Leistung der Neuen und des Oldie-Routinier-Combackers :top:
#ForzaFabio

2005-2006 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Colnago
2007-2008 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Tönissteiner
2009 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Colnago
2010-2011 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet
2012 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Euphony
2013 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Crelan - Euphony
2014-2015 [img]https://radsim05.de/images/flags/usa.png[/img] Trek Factory Racing
2016-2017 [img]https://radsim05.de/images/flags/usa.png[/img] Trek Factory - Segafredo
2018-2021 [img]https://radsim05.de/images/flags/usa.png[/img] Trek - Segafredo & [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] EFC-L&R-VULSTEKE (since 2021)

Benutzeravatar
superschwizer
AG2R Citroën Team
AG2R Citroën Team
Beiträge: 372
Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:56
Team: AG2R Citroën Team

Kommentare

Ungelesener Beitrag von superschwizer » Do 10. Jun 2021, 23:06

schöne leistung im zeitfahren von Thomas beim dauphiné :top:
[img]https://radsim05.de/images/flags/fra.png[/img] AG2R Citroën Team [img]https://radsim05.de/images/flags/fra.png[/img]

Benutzeravatar
Fothen_29
Groupama - FDJ
Groupama - FDJ
Beiträge: 3333
Registriert: Di 27. Jul 2010, 18:42
Team: Groupama - FDJ

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Fothen_29 » Fr 11. Jun 2021, 00:07

Schönes Zeitfahren von Guernalec und Landa bei der Dauphiné :ja:
2010-2012 Topsport Vlaanderen Mercator
2012-2013 Europcar
2013-2015 Garmin Sharp / Cannondale Garmin
2016-2017 Topsport Vlaanderen Baloise
2017-2019 Team Sunweb
seit 2019 Groupama FDJ

Big Willi Two
INEOS Grenadiers
INEOS Grenadiers
Beiträge: 4241
Registriert: Fr 23. Mär 2007, 16:10
Team: INEOS Grenadiers

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Big Willi Two » Fr 11. Jun 2021, 11:07

Dan Martin und das Giro-Schreiber-Team flashen mich erneut.
Ciao a tutti!

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12671
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von simon » Fr 11. Jun 2021, 11:12

Danke für die letzten Rennen - war mit dem Kommentieren etwas zurückhaltender, da wir überall noch auf die entscheidenden Tage warten, aber das sind natürlich tolle Schreiberleistungen und die Burgos-Fahrer bringen sich auch in ganz gute Ausgangspositionen dafür. :)

Benutzeravatar
eder04
Team Qhubeka ASSOS
Team Qhubeka ASSOS
Beiträge: 2956
Registriert: Mi 2. Mai 2012, 20:50
Team: Team Qhubeka ASSOS

Kommentare

Ungelesener Beitrag von eder04 » Mo 14. Jun 2021, 11:43

Schöne Berichte aus Aargau und Köln, während in der Schweiz wenig von uns zu sehen war, haben wir in Köln ein starkes Rennen gezeigt. Mit Blick auf die Startliste war ich mir beim Taktieren schon fast sicher, dass die Taktik nicht ganz aufgeht, dazu waren zu wenige Teams offensiv aufgestellt. Alles versucht, Pidcock hat sich stark warm gefahren für Belgien und am Ende mit Van Rensburg noch die Top 10 geknackt, mehr war da wohl nicht möglich in dem Feld :)

Benutzeravatar
michéal
Rally Cycling
Rally Cycling
Beiträge: 6807
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 17:00
Team: Rally Cycling

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von michéal » Mo 14. Jun 2021, 11:46

ich geh zwar gerne mit Bennett für ein Bier an die Bar - und freilich könnte ich rl auch einen Barbier Mal wieder vertrgen ... fahren darf er für unser Team aber deshalb noch lange nicht :P

ansonsten Köln, so hautnah nach dem Giro - mit gutem Ergebnis für unser Team (wo ich gestern noch in Frage stellte, überhaupt - so kurz nach der italienischen Schleife - starten zu wollen)

das ganze wie stets von der sco schön und püntlich verpackt wurde :top:
Wyrd bið ful aræd

2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Barloworld --- Team Sky --- MTN - Qhubeka ONE Aqua Blue Sport --- Rally Cycling ---
Turkey Stage 1
Austria
WM
U23-TT
WM
U23-TT
WM
U23-TT
WM
U23-TT
Romandie TdU RideLondon Dauphiné Hamburg Maglia Rossa Catalunya
n/a
Stages
'Fluchtkilometer'
victory
Étapes21
victory
blanc
1day
combativité
1day
Étapes
2xPodium
GC-10. blanc
victory
blanc
victory
GC-5. Étapes
1xTop5
GC-7. ?


Benutzeravatar
Damiano_Cunego
Trek - Segafredo
Trek - Segafredo
Beiträge: 7228
Registriert: Di 20. Sep 2005, 17:16
Team: Trek - Segafredo
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Damiano_Cunego » Mo 14. Jun 2021, 12:44

Exzellente Ergebnisse von uns bei den letzten Eintagesrennen. Gaviria als 4. in der Schweiz gut dabei, in Köln ging unserer Plan am Ende fast vollständig auf, aber auch Platz 2 ist ein sehr schönes Ergebnis für Morkov. Das hat mir sehr gut gefallen. Die Berichte waren auch gut. Danke :top:
#ForzaFabio

2005-2006 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Colnago
2007-2008 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Tönissteiner
2009 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Colnago
2010-2011 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet
2012 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Euphony
2013 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Crelan - Euphony
2014-2015 [img]https://radsim05.de/images/flags/usa.png[/img] Trek Factory Racing
2016-2017 [img]https://radsim05.de/images/flags/usa.png[/img] Trek Factory - Segafredo
2018-2021 [img]https://radsim05.de/images/flags/usa.png[/img] Trek - Segafredo & [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] EFC-L&R-VULSTEKE (since 2021)

Benutzeravatar
hbg
Team Novo Nordisk
Team Novo Nordisk
Beiträge: 12826
Registriert: Di 8. Mai 2007, 22:45
Team: Team Novo Nordisk

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von hbg » Mo 14. Jun 2021, 13:03

Gutes Rennen von uns in Köln. In jeder Phase des Rennens aktiv gewesen und am Schluss einen guten vierten Rang abgestaubt.
"Ich trete hier als Dienstleistung auf und nicht als Mann." - Rasmussen

Benutzeravatar
Strandkorb
Deceuninck - Quick-Step
Deceuninck - Quick-Step
Beiträge: 5539
Registriert: So 19. Apr 2009, 19:06
Team: Deceuninck - Quick-Step

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Strandkorb » Mo 14. Jun 2021, 13:12

Toller Sieg von Colbrelli in der Schweiz und ein starker Sprint von Planckaert in einem sehr starken Kölner Feld. Danke an die Ausrichter für die Rennen. :)
Deceuninck - Quickstep 2021
Col: J. Alba, D. Arroyave, J. Calle, D. Camargo, J. García, S. Higuita, J. López, D. Méndez, A. Osorio, D. Pena, R. Pineda, T. Rendón, E. Rubio, S. Umba
Fra: A. Baudin, D. Grondin, A. Renard | Ita: S. Colbrelli, L. Rota, L. Wackermann
Hun: M. Dina, E. Fetter | Esp: F. Galvan, O. Sevilla | Bel: B. Planckaert, A. Van Poucke
Ecu: J. Caicedo | Nzl: T. Scully | Ned: A. van der Tuuk | Gbr: F. Wright

Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 2081
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Kommentare

Ungelesener Beitrag von kradria » Mo 14. Jun 2021, 13:12

Eher magerer Sprint von Matthews in Köln, dafür zu einem guten Bericht. Dafür macht er es in Aargau, auch durch die gute Teamvorbereitung, sehr gut. Haussler, Tiller und Valgren mit guten Helferleistungen, wobei wir uns in Köln wohl eher dem Versuch der Ausreißer hätten anschließen sollen. Beim Boucles hat unsere zweite Reihe auch noch gut Chancen, sich zu zeigen, genauso unser u23-Giro-Team. Dauphine läuft sehr gut bisher in allen Belangen, das ist schön!

Vielen Dank an alle, die momentan mit Schreiben & Ergebnissen involviert sind!
[img]https://i.imgur.com/X7eDBRB.png[/img]

Benutzeravatar
hbg
Team Novo Nordisk
Team Novo Nordisk
Beiträge: 12826
Registriert: Di 8. Mai 2007, 22:45
Team: Team Novo Nordisk

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von hbg » Mo 14. Jun 2021, 14:02

mescudo hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 13:51
und tatsächlich pumpt sich Francesco Gavazzi noch vorbei, Etappensieg für den 36 Jahre alten Italiener.
Das war definitiv der Holy-Fuck-Moment der Woche. :love: :love: :love:

Hätte nicht gedacht, dass Gavazzi hier nochmal zu einem WT-Sieg kommen würde. Freude pur! :)
"Ich trete hier als Dienstleistung auf und nicht als Mann." - Rasmussen

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12671
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von simon » Mo 14. Jun 2021, 14:20

Ich auch nicht. :D Schon ein zweiter Platz der etwas ärgerlicheren Sorte, auch wenn wir bei Serrano generell um jede Platzierung froh sind, mit der er seine gute rl-Entwicklung hier nachvollzieht. Der Bericht weiß genauso zu überzeugen wie die von kradria beim Giro, wo wir natürlich den heutigen Zeitverlust von Gómez gerne vermieden hätten, aber doch ganz solide bisher durchkommen. :ja: Schön, wenn es bei der einen oder anderen Rundfahrt (wieder) vorangeht und irgendwann nicht mehr fünf parallel zu taktieren sind. :D

Benutzeravatar
Fothen_29
Groupama - FDJ
Groupama - FDJ
Beiträge: 3333
Registriert: Di 27. Jul 2010, 18:42
Team: Groupama - FDJ

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Fothen_29 » Mo 14. Jun 2021, 15:17

michéal hat geschrieben:
Mo 14. Jun 2021, 11:46
ich geh zwar gerne mit Bennett für ein Bier an die Bar - und freilich könnte ich rl auch einen Barbier Mal wieder vertrgen ... fahren darf er für unser Team aber deshalb noch lange nicht :P
Genau mein Humor :D :D :D

Ansonsten vielen Dank für Köln :top: ich hab definitiv die ganze Zeit gezittert, erst als wir die Gruppe nicht so richtig zurückholen konnten, dann als Trek ausgerechnet wenn ich das zur Abwechslung mal taktisch nicht antizipiere den Lücke lassen Move auspackt. Aber am Ende des Tages für uns unter dem Strich natürlich ein perfekter Tag mit dem nächsten Highlight von Nono, tatsächlich der Hammer, was der diese Saison zeigt - und auch im Hinblick auf die Tour ein schöner Hinweis auf eine gute Form :top:

Der Sieg tut auch deswegen gut, weil es seit der Doyenne unser erstes echtes Highlight ist. Mit dem ganzen Gemüse, was wir zwischendurch produziert haben, dürften wir aus dem Kampf um die WRL endgültig raus sein, dennoch schön bzw. umso schöner, dass wir heute Mal wieder eine Leistung aus der Kategorie "leicht über den Erwartungen" statt "gerade so am unteren Ende des Erwarteten" oder sogar "deutlich drunter" abrufen konnten. Hoffentlich ist das ein Turnaround nach eineinhalb ultra zähen Monaten!
:bindafuer:
2010-2012 Topsport Vlaanderen Mercator
2012-2013 Europcar
2013-2015 Garmin Sharp / Cannondale Garmin
2016-2017 Topsport Vlaanderen Baloise
2017-2019 Team Sunweb
seit 2019 Groupama FDJ

Benutzeravatar
superschwizer
AG2R Citroën Team
AG2R Citroën Team
Beiträge: 372
Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:56
Team: AG2R Citroën Team

Kommentare

Ungelesener Beitrag von superschwizer » Mi 16. Jun 2021, 10:12

ist bei mir grad etwas untergegangen wegen tour de suisse und giro schreiben :schreiben: aber tolle berichte und gute sprints von meinen fahrern bei rund um Köln und im Aargau :)

und auch die Dauphiné weiter mit sehr schönen Berichten und wir sind sehr aktiv und Gallopin und vor allem Thomas mit zwei schönen ergebnissen :ja:
[img]https://radsim05.de/images/flags/fra.png[/img] AG2R Citroën Team [img]https://radsim05.de/images/flags/fra.png[/img]

Benutzeravatar
Fothen_29
Groupama - FDJ
Groupama - FDJ
Beiträge: 3333
Registriert: Di 27. Jul 2010, 18:42
Team: Groupama - FDJ

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Fothen_29 » Do 17. Jun 2021, 00:09

Démare gewinnt in Köln, Alaphilippe übernimmt in der Schweiz die Gesamtführung - und was für ein Auftritt von Landa in Frankreich, der absolute Hammer :ja: sehr schön, dass die Tour-Kapitäne sich in so guter Formentwicklung zeigen, das macht Spaß :ja:
2010-2012 Topsport Vlaanderen Mercator
2012-2013 Europcar
2013-2015 Garmin Sharp / Cannondale Garmin
2016-2017 Topsport Vlaanderen Baloise
2017-2019 Team Sunweb
seit 2019 Groupama FDJ

Benutzeravatar
michéal
Rally Cycling
Rally Cycling
Beiträge: 6807
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 17:00
Team: Rally Cycling

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von michéal » Sa 19. Jun 2021, 19:35

Adam heute gut in der Schweiz unterwegs, Simon nun gut - er hat ja paar Kilometer arbeiten müssen - geht wohl auch noch in Ordnung :top:

weiterhin auch schöne leserliche Berichte in der Schweiz :top:
Wyrd bið ful aræd

2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Barloworld --- Team Sky --- MTN - Qhubeka ONE Aqua Blue Sport --- Rally Cycling ---
Turkey Stage 1
Austria
WM
U23-TT
WM
U23-TT
WM
U23-TT
WM
U23-TT
Romandie TdU RideLondon Dauphiné Hamburg Maglia Rossa Catalunya
n/a
Stages
'Fluchtkilometer'
victory
Étapes21
victory
blanc
1day
combativité
1day
Étapes
2xPodium
GC-10. blanc
victory
blanc
victory
GC-5. Étapes
1xTop5
GC-7. ?


Benutzeravatar
Strandkorb
Deceuninck - Quick-Step
Deceuninck - Quick-Step
Beiträge: 5539
Registriert: So 19. Apr 2009, 19:06
Team: Deceuninck - Quick-Step

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Strandkorb » Sa 19. Jun 2021, 20:10

Chapeau an mein Team. Nach einer unauffälligen Rundfahrt hauen wir zum Abschluss noch einmal richtig einen heraus. Vielen Dank an mescudo für den tollen Bericht und sowieso das gesamte Rennen. :-)
Deceuninck - Quickstep 2021
Col: J. Alba, D. Arroyave, J. Calle, D. Camargo, J. García, S. Higuita, J. López, D. Méndez, A. Osorio, D. Pena, R. Pineda, T. Rendón, E. Rubio, S. Umba
Fra: A. Baudin, D. Grondin, A. Renard | Ita: S. Colbrelli, L. Rota, L. Wackermann
Hun: M. Dina, E. Fetter | Esp: F. Galvan, O. Sevilla | Bel: B. Planckaert, A. Van Poucke
Ecu: J. Caicedo | Nzl: T. Scully | Ned: A. van der Tuuk | Gbr: F. Wright

Benutzeravatar
simon
Burgos - BH
Burgos - BH
Beiträge: 12671
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 19:21
Team: Burgos - BH
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von simon » Sa 19. Jun 2021, 20:21

Eine zu Ende gehende Rundfahrt, sowas kennt man ja gar nicht mehr. ;) Auch von mir besten Dank an mescudo, gutes Rennen, die Berichte haben mir ausgezeichnet gefallen. Aus Teamsicht haben wir es bestimmt unter dem Strich nicht schlecht gemacht, aber in entscheidenden Momenten auch absolut nicht gut, sei es Serrano um den Etappensieg oder jetzt hinten raus López mit dem unnötigen Zeitverlust gegen O'Connor. Hoffe nächstes Jahr gibt das Rennen auch wieder mehr harte Berge her.

Benutzeravatar
michéal
Rally Cycling
Rally Cycling
Beiträge: 6807
Registriert: Sa 4. Aug 2007, 17:00
Team: Rally Cycling

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von michéal » Sa 19. Jun 2021, 21:20

Carthy 13. - Dunbar schon fast OoT (gut er musste natürlich auch stark für Carthy arbeiten) ... können wir in der Tour-Vorbereitung gut mit leben

auch wenns dann bei der kleineren französischen Schleife gerne bereits was besser zugehen darf

ansonsten Danke fürs Rennen - stark durchgezogen in Wort und Ergebnis -, wo ich ein Mal mehr gerne über die Verspätung eines Rennens hinwegsehen kann :top:
Wyrd bið ful aræd

2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Barloworld --- Team Sky --- MTN - Qhubeka ONE Aqua Blue Sport --- Rally Cycling ---
Turkey Stage 1
Austria
WM
U23-TT
WM
U23-TT
WM
U23-TT
WM
U23-TT
Romandie TdU RideLondon Dauphiné Hamburg Maglia Rossa Catalunya
n/a
Stages
'Fluchtkilometer'
victory
Étapes21
victory
blanc
1day
combativité
1day
Étapes
2xPodium
GC-10. blanc
victory
blanc
victory
GC-5. Étapes
1xTop5
GC-7. ?


Benutzeravatar
kradria
Astana - Premier Tech
Astana - Premier Tech
Beiträge: 2081
Registriert: Fr 17. Nov 2017, 14:03
Team: Astana - Premier Tech

Kommentare

Ungelesener Beitrag von kradria » Sa 19. Jun 2021, 21:24

Wundervolle Arbeit von unseren Teams bei Dauphine und Suisse, gerade erstere war natürliche eine wunderbare Leistung auf Lutsenkos Formhöhepunkt. Auch bei Suisse die erste gute Etappe mit einem wundervollen Finale für Roglic, dort stark abgeliefert. Wenn noch Vingegaard als Edelhelfer in Form kommt, dann kann das eine gute Generalprobe für die Tour werden. Vielen Dank für euer Zeitinvestment und die gute Berichterstattung!
[img]https://i.imgur.com/X7eDBRB.png[/img]

Benutzeravatar
Damiano_Cunego
Trek - Segafredo
Trek - Segafredo
Beiträge: 7228
Registriert: Di 20. Sep 2005, 17:16
Team: Trek - Segafredo
Kontaktdaten:

Zuständigkeit

Kommentare

Ungelesener Beitrag von Damiano_Cunego » So 20. Jun 2021, 12:25

Danke fuer die tolle Dofinää. Van Aert mit einer massiven Glanzleistung, hat sehr viel Spaß gemacht :)
Remco am Berg dann wie in der Romandie wieder da wo ich ihn eher nicht sehe - hab da gehofft das zumindest die ersten 7-8 Giro-Tage ein erster Nachweis besserer Leistungen waren - aber ich hoffe einfach mal das er irl jetzt eine bomben Vuelta fährt und dieses Thema ad acta gelegt wird (entweder in meinem oder euren Köpfen :D ). Uran hat nach dem eher schlechten TT dann noch das beste rausgeholt, mit ihm bin ich recht zufrieden. Unterm Strich bleibt dank van Aert das ueberwiegend positive Fazit. Glueckwunsch an Astana denen ich langsam den WRL-Sieg bei diesen konstant ueberragenden Siegen wuensche.
#ForzaFabio

2005-2006 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Colnago
2007-2008 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Tönissteiner
2009 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Colnago
2010-2011 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet
2012 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Landbouwkrediet - Euphony
2013 [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] Crelan - Euphony
2014-2015 [img]https://radsim05.de/images/flags/usa.png[/img] Trek Factory Racing
2016-2017 [img]https://radsim05.de/images/flags/usa.png[/img] Trek Factory - Segafredo
2018-2021 [img]https://radsim05.de/images/flags/usa.png[/img] Trek - Segafredo & [img]https://radsim05.de/images/flags/bel.png[/img] EFC-L&R-VULSTEKE (since 2021)

Antworten

Zurück zu „Rennberichte“